Audio upload und sharing plattform

Speichern Sie Musikaufnahmen privat und teilen Sie sie online mit Künstlern.

Jammed bietet eine einzigartige und aufregende Möglichkeit, Audio mit Ihren Kunden zu teilen. Sie können diese Funktion wirklich für jede Art von Audio verwenden, die Sie möchten, es muss nicht unbedingt für Probeaufnahmen oder Master sein.

Wir bieten die Audio-Upload-Funktion allen Studios auf Jammed an – und sie ist standardmäßig im Abonnement enthalten, nur ein nutzungsbasierter Vertrag, wenn Sie die kostenlose Speicherkapazität überschreiten.

100GB kostenlos für alle Abonnenten

Bei Jammed glauben wir daran, Musikstudios auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen, damit Sie Ihre Kunden bedienen können. Aus diesem Grund ist das Hochladen und Teilen von Audio für alle Kunden kostenlos – es gibt keine zusätzliche Zahlung für großzügige 100 GB hochgeladener Audiodaten. Das reicht aus, um 7000 Stunden MP3-Audio zu speichern und mit Ihren Kunden zu teilen.

Wenn Sie sich diesem weichen Limit nähern, werden wir Sie darüber informieren. Sie haben dann einige Optionen - entweder zahlen Sie 1 £/10 GB über diesem Limit oder löschen Sie ältere Aufnahmen und fahren Sie unter dem 100-GB-Limit fort.

Hochladen zu einer Buchung

Um Audio für einen Kunden hochzuladen, gehen Sie zu der Buchung, auf die sich das Audio bezieht, in der Regel, wenn das Audio in Ihrem Studio aufgenommen wurde. Sie können MP3-, FLAC-, WAV- oder M4A-Dateien in beliebiger Qualität oder Bitrate auf Jammed hochladen. Für jede Datei, die Sie hochladen, transcodieren wir eine neue Version, die für Ihre Kunden geeignet ist, um sie online in der Vorschau anzuzeigen.

Sparen Sie Zeit in Ihrem Studio, indem Sie den hochwertigen Track einfach einmal in Jammed hochladen und uns dann den Rest erledigen lassen.

Automatisches Transcoding und Track-Splitting

Jammed analysiert das hochgeladene Audio und verwendet künstliche Intelligenz, um zu erkennen, wo die Tracks beginnen und enden. Wenn Sie eine Probenaufnahme hochladen, wiederholen die auftretenden Künstler in der Regel denselben Song und gehen ihn in mehreren Takes durch. Jammed erkennt diese als unterschiedliche Tracks und macht es dem Interpreten so leicht, sich die Aufnahmen anzuhören und den besten Take des Abends zu finden.

Der Transcodierungs- und Track-Splitting-Vorgang dauert normalerweise einige Minuten, nachdem das Audio hochgeladen wurde. Bei sehr langen Titeln oder wenn die hochgeladene Datei sehr hochwertig und groß ist, kann es jedoch bis zu einer Stunde dauern.

Teilen mit einem Kunden

Um die hochgeladenen und vorbereiteten Tracks mit Ihrem Kunden zu teilen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Jetzt teilen“ über den hochgeladenen Aufzeichnungen klicken. Jammed sendet dann eine E-Mail mit einem Link zurück zum Jammed-Audioplayer an den Kunden.

Kunden-Mediaplayer

Wenn der Kunde auf den Link in der E-Mail klickt, wird er zu einer geheimen Seite innerhalb von Jammed weitergeleitet, die nur er mit diesem Link sehen kann. Sie können diesen Link immer noch an andere Personen (wie andere Bandmitglieder) senden, ähnlich wie Sie auf Youtube Videos als "nicht gelistet" hochladen können, aber sie brauchen nur den Link dazu, um sie anzuzeigen - der Link zum Kunden-Audio ist nicht gelistet und nicht zu erraten - aber mit dem Link kann sich jeder das Audio anhören.

Sehen Sie, wie Jammed Ihrem Musikstudio helfen kann

Jammed wird von einem erfahrenen Team entwickelt, das ständig neue
Features und Funktionalitäten hinzufügt, damit Ihr Unternehmen erfolgreich ist.

Melden Sie sich noch heute bei Jammed an